Hotline 0511 338597-38 | info@maxxprosion.de
kostenloser Versand ab 20€

KEIN KONTO? JETZT REGISTIEREN

Damit du jederzeit deine Bestellungen im Blick hast.

GLURN & Maxxprosion
Perfekte Wettkampffotos: GLURN – THE NEW PICTURE SHARING PLATFORM
Gels richtig nutzen mit Maxxprosion
Energie-Gels richtig einsetzen – die besten Profi-Tipps
Radpass-Hannover & Maxxprosion - Bild: Pixabay

Radpass Hannover – RTF & Rabatte satt!

Radpass-Hannover & Maxxprosion - Bild: PixabayKennst du schon den Radpass-Hannover?
Nein?

Höchste Zeit, dass wir dir davon erzählen! Wir finden Idee und Konzept des Radpass-Hannover nämlich super und freuen uns, diese tolle Aktion gemeinsam mit vielen tollen anderen Partnern zu unterstützen!

Gemeinschaftsaktion begeisterter Radsportler

Der Radpass Hannover wurde Anfang 2019 von verschiedenen Radsportvereinen und Radsportenthusiasten in und um Hannover ins Leben gerufen.

Der kurzerhand gegründeten Interessengemeinschaft liegt es am Herzen, Radsportbegeisterten spannende und gesellige Touren zu ermöglichen und gleichzeitig Anmeldung zu und Organisation von Veranstaltungen zu vereinfachen.

Weniger Orga-Aufwand – mehr Zeit im Sattel

Dass dabei eine Win-Win-Situation entsteht und alle Beteiligten einen Nutzen haben, ist dabei selbstverständlich:

Für die Radfahrer ist die Teilnahme nicht nur vergünstigt, sondern es vereinfacht sich auch die Anmeldung.

Für die Veranstalter werden die Events deutlich planbarer und der Organisations-Overhead minimiert sich – mehr Zeit also für alle, um in die Pedale zu treten!

Einer der Gründerväter des Radpass-Hannover ist Hendrik Eggers – er ist mit Herz und Seele Radsportler. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, was den Radpass besonders macht und wie es zur Gründung kam!

Warum Hendrik den Radpass ins Leben gerufen hat?
Er erzählt es euch selbst!

Warum ich den Radpass-Hannover (ins Leben gerufen) habe?

Eigentlich kann man diese Frage mit einer Gegenfrage beantworten: Was ist RTF?

Vereinsveranstaltungen mangelte es an Attraktivität

Im Jahr 2018 traf man sich in Hannover mit dem Ziel, den Radsport zu fördern.

Eines der Probleme, die man dort ausmachte, war ein abnehmender Zuspruch zu Vereinen und deren Veranstaltungen.

Großveranstaltungen haben extremen Zulauf

Wenn man sich dagegen die Teilnehmerzahlen von großen Jedermannveranstaltungen (siehe ProAM, Tour de Energie, etc.) und auch die Teilnahmegebühren anguckt, so scheint es doch eine ganze Vielzahl von Menschen geben, die am sportlichen Radfahren stark interessiert sind.

Fortan war unsere Zielsetzung, diese Menschen auch für unsere Veranstaltungen zu begeistern.

RTF bieten jedem Radsportler spannende Erlebnisse

Radpass-Hannover & Maxxprosion - Bild: PixabayUnsere Veranstaltungen mit dem breitesten Zielpublikum sind RTF.
Nur – was sind RTF?

Das sind gemeinsame Ausfahrten entlang unterschiedlich anspruchsvoller und ausgewiesener Strecken mit Wegverpflegung. Wir bieten damit

  • ebenso Gemeinsamkeit und/oder Konkurrenz (je nach Standpunkt 😉  ),
  • eine vorgezeichnete Strecke mit unterschiedlichem Schwierigkeitscharakter,
  • Verpflegung wie die großen Jedermannrennen.

Einzig eine Zeitnahme und abgesperrte Strecken können wir nicht bieten.

Dafür ist unser Preis entsprechend günstiger.

Diese Veranstaltungen zu vermitteln sollte doch bei all den Freizeitsportlern dann nicht schwer sein. Der Radpass-Hannover ist damit also vor allem der Versuch eine bestehende Veranstaltungsstruktur einer breiten Masse zugänglicher zu machen.

Der Radpass-Hannover bietet diverse Vorteile

Da aller Anfang immer schwer ist, sind hier einige gute Gründe, was der Radpass an Mehrwert generiert, warum ich mich für den Radpass engagiere und warum der Radpass-Hannover eine Aktion ist, die eigentlich nur Gewinner hervorbringen sollte:

  1. Die Vereine profitieren:
    Durch den Pauschalpreis entsteht für jeden Veranstalter (alles gemeinnützige Vereine) eine planbare finanzielle Grundlage. Egal ob 30 Teilnehmer bei Platzregen und einstelligen Temperaturen oder Kaiserwetter: Die Einnahmen aus dem Radpass werden zu gleichen Teilen an die Veranstalter weitergegeben.
  2. Die Sportler profitieren durch ein Rabattprinzip:
    Erst wer an weniger als der Hälfte aller Veranstaltungen des Radpasses teilnimmt, zahlt tatsächlich mehr, als wenn er sich jedes Mal einzeln angemeldet hätte.
  3. Die Sportler haben die Chance auf Sachpreise allein durch ihre Teilnahme:
    Jeder Radpass-Inhaber nimmt automatisch an einer Tombola mit tollen Preisen am letzten Veranstaltungstag teil.
  4. Sportler und Veranstalter profitieren durch eine vereinfachte Abwicklung:
    Die Anmeldung erfolgt elektronisch über die Radpass-Hannover Homepage und dann automatisiert mittels QR-Codes.
  5. Veranstaltungen gewinnen durch eine gemeinsame Vermarktung an medialer Aufmerksamkeit:
    Werbung und Vermarktung sollten also in steigenden Teilnehmerzahlen resultieren.
  6. Und last but not least: Veranstaltungen und Vereine mit einer sicheren finanziellen und menschlichen Grundlage mit großen Teilnehmer- bzw. Mitgliederzahlen sollten für die Zukunft gewappnet sein und generieren letztlich einen Mehrwert für alle Radsportler in Hannover und Umgebung.

Mehr Infos auf der Homepage: www.radpass-hannover.de

Wer den Sinn des Radpass-Hannover und das Prinzip unserer Veranstaltungen noch nicht verstanden hat oder noch nicht gänzlich überzeugt ist, der kann sich auf unserer Homepage weiter informieren oder eine unserer Veranstaltung besuchen und ausprobieren.

Ich freue mich jetzt bereits riesig auf die Veranstaltung des RSC Hildesheim am 16.06. (“Durch die Hildesheimer Börde”). Diese werde ich zum ersten Mal besuchen und das ist mein ganz persönlicher Gewinn im Rahmen des Radpass-Hannover.

RTF nochmal…

Radpass-Hannover & Maxxprosion - Bild: PixabayAls Tipp und zur Auflösung für alle die, die jetzt noch immer rätseln, was es mit der RTF nun auf sich hat:

RTF steht für Radtourenfahren. Und nichts anderes als eine gesellige mehr oder weniger schnelle Radtour wollen wir mit euch machen. Der Radpass-Hannover erwartet euch.

Letzte Blogbeiträge

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.